Persönliches

Mit Begeisterung setze ich mich in der Politik für unsere Gesellschaft ein. Dieses Engagement will ich im Grossen Rat weiterführen.

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Schweizer Versicherung beschäftige ich mich täglich mit politischen Themen. Dabei stehe ich in direktem Kontakt mit den wichtigsten Politikerinnen und Politikern der Schweiz und tausche mich mit ihnen aus.

Meine berufliche Aufgabe besteht darin, die Auswirkungen politischer Entscheide auf unser komplexes Geschäftsfeld frühzeitig zu erkennen, sodass sich unser Unternehmen darauf einstellen kann.

Am 10. April 2016 kandidiere ich für den Grossen Rat im Bezirk Kreuzlingen.

Sie haben es in der Hand.

 

Mein Engagement

Offizier Schweizer Armee

Als Zugführer in der HQ Kp 11/1 engagiere ich mich für die Sicherheit der Schweiz und stehe für eine starkes Milizsystem ein.

Mein Einsatz für die Gesellschaft.

 

Engagiert im Vereinsleben.

Aktives Mitglied in verschiedenen Vereinen, Verbänden und Gremien, z.B.:

  • Vorstand ACS Thurgau
  • Vorstand FDP Ermatingen
  • Vorstand Jungfreisinnige Schweiz
  • Studentenverbindung
  • Offiziersgesellschaft Bodensee
  • Senat der Universität Bern
Ich engagiere mich aus Freude und Überzeugung.

 

Für die Region.

Wohnhaft und aufgewachsen bin ich in Ermatingen. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Freunden und Familie oder mit Sport.

Gerne setze ich mich auch im Grossen Rat für den Bezirk Kreuzlingen ein.

 

Für die Jungfreisinnigen

Mein Herz schlägt liberal. Seit zehn Jahren bin ich ein aktives Mitglied der Jungfreisinnigen, auch engagiere ich mich seit vier Jahren im Vorstand der Jungfreisinnigen Schweiz.  National diskutiere ich mit meinen Kollegen in verschiedenen Gremien der Jungfreisinnigen Schweiz über Vorstösse oder Aktionen. Kantonal wirke ich seit fast sechs Jahren im Vorstand der Jungfreisinnigen Thurgau und kenne mich daher bestens mit den politischen Themen auf kantonaler Stufe aus.

Aus Überzeugung für die Freiheit.